Logo: Münnerstädter Kreis


Der Münnerstädter Kreis ist eine 1988 in Münnerstadt gegründete Gruppe
von Christinnen und Christen, deren besondere Anliegen die Weiterentwicklung
der Katholischen Kirche (auf der Grundlage des II. Vaticanums
und der Würzburger Synode) sowie die Ökumene sind.

07.12.2016

Aktuelle Nachrichten

«Wenn ich sage, was ich denke, werde ich bestraft»
(03.11.16)

Wunibald Müller, ehemaliger Leiter des Recollectio-Haus in Münsterschwarzach, hat seine Erfahrungen in einem Buch verarbeitet. Im Interview mit der...


Weitere Artikel lesen Sie im Nachrichten-Archiv, sortiert nach Erscheinungsdatum. Bestimmte Themen suchen bzw. speziellen Fragen nachgehen können Sie unter Suchen + Finden.