Logo: Münnerstädter Kreis
11.12.2017

Zusammensein als Gemeinde

Das Evangelium Jesu Christi ist für mich nach wie vor die überzeugendste Botschaft, sowohl hinsichtlich des Zusammenlebens von Menschen, für den Lebenssinn des Einzelnen als auch als Botschaft über das Wesen des Schöpfergottes. Der lebendige Bezug zu diesem Evangelium geschieht für mich in der Lektüre der Bibel, privilegiert aber auch im Zusammensein als Gemeinde, in der Feier des Gottesdienstes. Besonders viel Freude macht mir dabei das "neue geistliche Lied", z. B. im Singkreis Güntersleben, Gottesdienste mit Jugendlichen, Kommunionkindern, aber auch bei "Events" wie z.B. Zeltlager, Wochenenden oder der "Bergsteigergottesdienst" mit Freunden unter freiem Himmel im Urlaub. Ohne dieses Zusammensein als Gemeinde (sowohl beruflich als Pastoralreferent, ehrenamtlich als Mitglied des Singkreises oder auch privat im Freundeskreis) würde mir ein wesentlicher Teil meines Christseins fehlen. Gemeinde ist für mich der Ort, an dem der Heilige Geist wirken kann und will, um die Herzen der Menschen zu bewegen, damit diese wiederum die (Lebens-) Welt im Sinne der Botschaft Jesu Christi weiterentwickeln: Gerechtigkeit - Frieden - Rettung der Schöpfung.

Michael Hanft