Logo: Münnerstädter Kreis
16.12.2019
29.12.10

Gelungener ReformAktionstag

Kategorie:
Nachrichten, Na Kirche im 21. Jahrhundert, Na Der Münnerstädter Kreis, Na Röm.-kath. Kirche, Na Nachrichten

von cs

Ermutigendes Treffen deutscher und österreichischer Reformgruppen

Viele ZuhörerInnen bei Peter Bürgers Vortrag "Wider die Angst"

Der (Kirchen)ReformAktionstag, perfekt vorbereitet und gestaltet von der Hammelburger Gruppe "Kirche in Bewegung", war ein großer Erfolg. 14 Reformgruppen aus ganz Deutschland und Österreich waren gekommen, um miteinander ein gemeinsames Handeln abzustimmen. Man kam überein, zukünftig stärker als Netzwerk aktiv werden zu wollen. Der "Hammelburger Doppelbeschluss" beinhaltet sowohl spirituelles wie politisches Engagement. Grundlage hierfür sind das Donnerstagsgebet, das überall als Mahngebet zur Kirchenreform eingeführt werden soll, und der kürzlich verfasste "Essener Hahnenschrei" der Kirchenvolksbewegung.

Der Nachmittagsvortrag von Peter Bürger, katholischer Publizist, mit dem Titel "Wider die Angst - die Freiheit des Glaubens neu wagen" wühlte mit seiner spirituellen und politisch-provozierenden Sicht die vielen ZuhörerInnen auf und forderte zu persönlicher Positionierung heraus.

Wer mehr lesen will: Hier die Leitet Herunterladen der Datei einPresseerklärung der Reformgruppen und der Leitet Herunterladen der Datei einVortrag von Peter Bürger.